see Berlin live
An example of the usage of wireless LAN technologyfor multimedia: see Berlin live! news
people
research
publications
curricula
resources
location
restricted
access to

intern
TKN - Telecommunication Networks Group TU-Berlin
Head of Group: Prof. Adam Wolisz Faculty of Electrical Engineering and Computer Science

Lehrangebot des Fachgebietes Telekommunikationsnetze
WS 10/11 Prof. Dr.-Ing. Adam Wolisz


VA Nr.
Name
Modul
Termin
Ort
erster Termin
Durchführung
0432 L 301
Vorlesung (4SWS)
Kommunikationsnetze
TKN1 / BSc-TKN
Do:16.00-19.00
Fr:14.00-17.00


Do:
TA 201
Fr:
MA 005

21.10.2010
Wolisz
0432 L 302
Übung (1SWS)
Kommunikationsnetze
TKN1 / BSc-TKN
Mi: 8.00-10.00
Fr:12.00-14.00
MA 042
EMH 225

27.10.2010
14-täglich
Wolisz
Assistenten
0432 L 314*
Vorlesung (2SWS)
Ad-hoc und Sensornetzwerke
(Englisch)
TKN7 / TKN8
Fr 10.00-14.00

FT 340

22.10.2010
Handziski
0432 L 344*
Praktikum Sensornetze(2SWS)
TKN12

1. Termin ganztags, Folgetermine Fr. 10.00-14.00 ab 10. Dezember

Labore TKN
1. Termin Samstag 4. Dezember 10.00
Wolisz, Rein, Menzel
0432 L 999
Seminar Kommunikationstechnologien: Green Networking(2SWS) (Englisch)
TKN8
Do: 12-14.00
HFT/FT225!
21.10.2010
Wolisz
0432 L 307
Projekt A (3SWS)
Kommunikationstechnologien
Diplomstudium
-
Labore TKN
Einteilung
Mi 20.10.10
FT/HFT 340; 15.15
 
0432 L 358
Projekt B (4SWS)
Kommunikationstechnologien
KS2 / TKN9 / TKN10
-
Labore TKN
Einteilung
Mi 20.10.10
FT/HFT 340; 15.15
 
0432 L 359
Projekt C (6SWS)
Kommunikationstechnologien
Diplomstudium
-
Labore TKN
Einteilung
Mi 20.10.10
FT/HFT 340; 15.15
 
0432 L 370
Diplomanden- und Doktorandenseminar
 
Do: 10.00-12.00
FT 131
siehe Aushänge!
Wolisz, Assistenten

* Zu Beginn des Semesters wird der theoretische Teil durch die VL Ad-hoc und Sensornetze abgedeckt. Ab Mitte des Semesters folgt der praktische Teil in Form des Praktikums Sensornetze.

Inhalt der Lehrveranstaltungen des Fachgebietes Telekommunikationsnetze WS 10/11 Prof. Adam Wolisz



Questions? Contact webmaster.

Contents subject to change. All rights reserved.
Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998- 312 O 85/98- "Haftung für Links" hat das Landgericht Hamburg entschieden, daß man durch die Anbringung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann nur dadurch verhindert werden, daß man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert.
"Hiermit distanzieren wir uns ausdrücklich von allen Inhalten aller extern gelinkten Seiten auf unserem Server und machen uns diese Inhalte nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf unserem Server angebrachten exterenen Links."